Saison vorbei für den verletzten Torjäger Daniel Frischmann!

Morgen Dienstag folgt nach dem überzeugenden 8:1-Heimerfolg gegen die jungen Innsbrucker Haie das schwere Auswärtsspiel beim SC Hohenems. 

Beide Teams strotzen nach den klaren Heimsiegen vor Selbstvertrauen, die Emser fegten unseren PlayOff-Gegner um Platz drei, die jungen Feldkircher, vor über 1 500 Fans mit 11:0 vom Eis! Nichts desto trotz werden unsere Cracks alles daran setzen, dass sie die Rückreise vom Arlberg mit Punkten im Gepäck antreten können!

Mit Ausnahme von Topscorer Daniel Frischmann, für den die Saison nach einer schweren Schnittverletzung mit Riss der Strecksehne des rechten Kleinfingers vorbei ist, wird Headcoach Jaro Betka  eine starke Mannschaft, die um jeden cm auf dem Eis kämpfen wird, aufbieten können!

Tenor in der Mannschaft: "Wir werden alles tun, um das Unmögliche noch möglich zu machen, sprich Platz 3 zu erreichen und damit die Teilnahme am PlayOff in der ÖEL zu schaffen!