Zweikämpfe gab es genügend, Ausschlüsse auch!

Das war`s wohl! Der Playoff-Zug ist für diese Saison ohne unsere Penguins abgefahren!

Es geht jetzt noch um den 4. Platz in der Gruppe West gegen Kundl.

Nach der heutigen 5:6-Pleite bei den Crocodiles müsste ein wahres Eishockey-Wunder geschehen, damit ist aber in keinster Weise zu rechnen.

Die restlichen drei Spiele ( zweimal Feldkirch auswärts, einmal Hohenems zu Hause) dienen somit bereits als Vorbereitung für die nächste Saison.

Was man sicher feststellen muss: alles, was letztes Jahr zu unseren Gunsten passierte, drehte heuer genau ins Gegenteil.  Analysen und Lehren für das nächste Jahr müssen aber rechtzeitig und schonungslos besprochen und gezogen werden!